Cloud Computing

Der Begriff «Cloud-Computing» umschreibt den Ansatz, IKT-Dienste (z. B. Anwendungen, Rechen- oder Speicherkapazität usw.) dynamisch und an den Bedarf angepasst über ein Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Cloud-Computing-Strategie

Die «Cloud-Computing-Strategie der Schweizer Behörden 2012 - 2020» ist ein Ergebnis des priorisierten Vorhabens «B1.06 - E-Government-Architektur Schweiz» zur Umsetzung der E-Government-Strategie Schweiz und wurde zusammen mit Experten aus Bund, Kantonen, Gemeinden, bundesnahmen Betrieben und der Wirtschaft erarbeitet und am 25. Oktober 2012 vom Steuerausschuss E-Government Schweiz verabschiedet.

Weitere Informationen sind zu finden unter:

www.egovernment.ch: Cloud Computing

Letzte Änderung 30.09.2015

Zum Seitenanfang

https://www.isb.admin.ch/content/isb/de/home/themen/bundesarchitektur/schwerpunkte/cloud-computing.html