E-Government Schweiz

E-Government Schweiz 2016

Ziel von E-Government ist es, die Verwaltungstätigkeit dank des Einsatzes der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) so bürgernah, effizient und wirtschaftlich wie möglich zu gestalten.

E-Government-Strategie Schweiz

Damit E-Government in der Schweiz erfolgreich ist, braucht es eine koordinierte Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden. Die Grundlage hierfür bilden die «E-Government-Strategie Schweiz» sowie die «Rahmenvereinbarung über die E-Government-Zusammenarbeit in der Schweiz».
Im Rahmen eines Schwerpunktplans setzen die drei Staatsebenen ihre gemeinsamen strategischen Ziele um.

Geschäftsstelle E-Government Schweiz beim ISB

Um die Arbeiten von E-Government-Schweiz zwischen Bund, Kantonen und Gemeinden zu koordinieren, wurde 2009 die «Geschäftsstelle E-Government Schweiz» eingesetzt. Diese ist organisatorisch im ISB angesiedelt, wird aber von Bund und Kantonen je hälftig finanziert.

Alle Informationen zu E-Government Schweiz finden Sie auf der Website der Geschäftsstelle:

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 31.03.2017

Zum Seitenanfang

https://www.isb.admin.ch/content/isb/de/home/themen/e-government/e-government-schweiz.html