Fachausschuss E-Procurement Bund

Die Beschaffungskonferenz des Bundes (BKB) hat 2002 dem «Fachausschuss E-Procurement Bund» die Aufgabe übertragen, den Erfahrungsaustausch und die Koordination innerhalb des Bundes zu gewährleisten. Unter der Leitung des Informatiksteuerungsorgans des Bundes (ISB) und der bei ihm angesiedelten Fachstelle «Informationstechnologien im öffentlichen Beschaffungswesen» nimmt der Fachausschuss Stellung zu Fragen der elektronischen Unterstützung der Beschaffung und arbeitet in verschiedenen Projekten und Gremien auf nationaler und internationaler Ebene mit.

Der Fachausschuss arbeitet gestützt auf ein Mandat der BKB und auf Art. 18 der Verordnung über die Organisation des öffentlichen Beschaffungswesens des Bundes (Org-VoeB).

Vorsitz:
Peter Fischer, Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB)
Delegierter für die Informatiksteuerung des Bundes

Vertretung BKB:
Caroline de Buman, Leiterin Geschäftsstelle BKB

Koordination und Information:
Guido Eicher, Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB)
Fachstelle Informationstechnologien im öffentlichen Beschaffungswesen
Tel. 058 464 72 58


Mitglieder:


Hp. Baumgartner, Beschaffung, Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)


F. Bossi, Beschaffungskommission des Bundes, Geschäftsleiter simap Bund


B. Schafer, Beschaffung/Materialwirtschaft, Bundesamt für Informatik (BIT)


M. Tanner, Publikationen, Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)


P. Bielmann, Finanzdienstleistungen/Einkaufskoordination, Eidg. Technische Hochschule Zürich (ETHZ)

Letzte Änderung 11.10.2015

Zum Seitenanfang

https://www.isb.admin.ch/content/isb/de/home/themen/e-government/e_procurement/fachausschuss_e-procurement_bund.html