Fachgruppen und Benutzende

Die HERMES Community ist aktiv und besteht aus unterschiedlichen Gruppen.


eCH-Fachgruppe HERMES

eCH

HERMES ist die Methode des Bundes für die Durchführung von Projekten und als Standard eCH-0054 vom Verein eCH anerkannt. Die Fachgruppe setzt sich zusammen aus Vertretern von Bund, Kantonen, Gemeinden, Bildungsinstituten und der Privatwirtschaft. Die Sprachregionen werden angemessen berücksichtigt.

Die Fachgruppe schafft die nötigen Rahmenbedingungen damit die unterschiedlichen HERMES- Zielgruppen die Methode optimal in ihren Projekten einsetzen können. Diese Kombination von methodischer Gestaltung und Integration erfolgreicher Praktiken ist eines der Erfolgsgeheimnisse der 5. Generartion dieser Projektmanagement-Methode.  


HERMES Anwender

HERMES Anwender

Die HERMES-Produkte des Bundes sind für alle Anwendungen und Organisationen frei verfügbar.

Folgende Organisation haben HERMES auch eingeführt.
Bitte melden Sie sich bei uns, falls Ihre Organisation auf der nachfolgenden Liste fehlt.  

Verwaltungen:

Schweiz: Schweizerische Eidgenossenschaft
Luxemburg: Centre des Technologies Informatiques de l'Etat (CTIE),
Kanton Aargau
Basel-Stadt
Kanton Basel-Land
Kanton Bern
Canton de Genève
Kanton Luzern
Kanton Solothurn
Canton de Fribourg
Canton du Jura
Ville de Genève
Stadt Winterthur
Stadt Zürich

Institutionen:

Berner Fachhochschule (BFH)
Caisse National de Santé (CNS), Luxemburg
Centre hospitalier - Spitalzentrum Bienne/Biel
Centre hospitalier universitaire vaudois CHUV
Haute école spécialicée de Suisse occidentale (HES-SO)
Hôpital du Valais (RSV)
Hôpital fribourgeois (HFR)
Hôpitaux Universitaires de Genève (HUG)
Hospice Géneral (GE)
Institution genevoise de maintien à domicile -IMAD
Médecins sans frontières (MSF)
Transports publics fribourgeois (TPF)

Privatwirtschaft:

APP Unternehmensberatung AG
AWK Group AG
CACEIS Investor Services Enovos International SA
eco-HERMES
European Fund Administration (EFA) IGAKIS
Galenicare Management AG
INSER SA
M&S AG
PBroker AG
REGA
Schweizerische Post
Synlogic AG
Securitas AG
WIB Solutions AG


Beratungsfirmen und Ausbildner:

Beratungsfirmen mit vertieften HERMES-Kenntnissen unterstützen Sie in Ihren Projekten oder bieten Ausbildungen an:

4Projects
Abraxas Informatik AG
ACE - Information Technology
acaya management ag
adesso Schweiz AG
APP Unternehmensberatung AG
ASO Association Suisse d'Organisation et de Management
Attitude Projets
AWK Group AG
BFH Berner Fachhochschule
BKI AG
Bonjour & Associés Sàrl
Brovento AG
Business Support GmbH
CLAVIS klw AG
Conbix AG
Consilex AG
Computare GmbH
CSC Switzerland GmbH
CSI Consulting AG
Couniq Consulting GmbH
CSP Compentence Solutions Projects
Digicomp Academy AG
Edorex Informatik AG
Elatus GmbH
Elca Informatik AG
Ergonomics AG
ERNI Consulting AG
Euro Project Office
FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Wirtschaft - Institut für Wirtschaftsinformatik
Fuchs Informatik AG
Glenfis AG
govenco Projekt- & Prozessmanagement AG
Helbling Consulting
Höhere Fachschule für Technik Mittelland
Insecor GmbH
INVERSUM GmbH
ippc gmbh
itelligence AG
Kalaidos Fachhochschule Schweiz
kiwi Consultants AG
Lent.ch AG
mabuco GmbH
NOVO Business Consultants AG
PRIME Project Management GmbH
processCentric GmbH
Projekt Partner AG
PROSIS GmbH
Q-PERIOR AG
QualiPartner GmbH
Romandie formation
Smart Gecko AG
SPOL AG
Spirit Consulting GmbH
Synlogic
uniko - The world of solutions GmbH
Unisys AG
ti&m AG
TWQ GmbH
Thätig Consulting
Wehrli Projects & Consulting
WIB Solutions
Ximiq AG
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Möchten Sie auch auf der Liste sein? Es werden nur Beratungsfirmen aufgenommen, welche über HERMES 5 Advanced oder HERMES HSPM (bis am 21.12.2014) zertifizierte Mitarbeiter verfügen. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit Vorname, Name, Funktion, E-Mail-Adresse und eine Kopie der HERMES-Zertifikate Ihrer Mitarbeiter.  

Letzte Änderung 03.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.isb.admin.ch/content/isb/de/home/themen/projektmanagement/hermes/fachgruppen_benutzende.html